....................................................................................................................................................................................................................................................................

 

Leistungen und Honorare

 

Als freie Trauerrednerin biete ich eine Dienstleistung an, der unterschiedliche Wünsche, Anforderungen und Erwartungen zu Grunde liegen.

Außerdem ist ein gewisses Maß an Vertrauen gegenüber mir als Dienstleisterin nötig.

Bevor Sie sich entscheiden ist es deshalb wichtig Informationen einzuholen, mit einander am Telefon Kontakt aufzunehmen, ein paar wichtige Fragen oder Grundsätzliches zu klären und letztlich sich dann auch einen Preis für die Dienstleistung einzuholen. Selbstverständlich unverbindlich, das ist mir besonders wichtig.

 

Auf Grund Ihrer Vorgaben und Wünsche errechnet sich für eine Beauftragung das Honorar.

Entscheidend sind der Umfang der Tätigkeit, die Entfernung und der daraus geschätzte Zeitaufwand.

 

Mit der Beauftragung durch einen Bestatter oder Angehörige kommt ein Vertrag zustande. Das Honorar ist wenn nicht anders vermerkt, spätestens im Anschluß an die erbrachte Dienstleistung fällig.

 

Teilbereiche der Dienstleistung sind bzw. können sein:

 

-   Ein Vorgespräch bei Ihnen zu Hause (in der Regel) oder bei weiteren Entfernungen auch per Telefon, gegebenenfalls mit

    Datenaustausch per e-mail.

-   Die individuelle Ausarbeitung der Trauerrede nach Ihren Angaben und Wünschen.

-   Die Durchführung der Trauerfeier bzw. Beisetzung.

-   Handelt es sich um eine Trauerfeier zur Einäscherung, ist eventuell ein zweiter Termin zur Urnenbeisetzung gewünscht

-   Selten aber manchmal gefordert: Größerer Planungsaufwand durch Absprachen etwa mit Musikern oder weiteren Rednern, wenn dadurch die

     Ausarbeitung der Trauerrede und die Durchführung der Trauerfeier in größerem Umfang betroffen ist.

  

Zeitaufwand:

 

-   Vorgespräch pauschal (ca. 1 bis 1 1/2 Stunden) 

-   Individuelle Ausarbeitung der Trauerrede pauschal (ca. 4-5 Stunden)

-   Durchführung der Trauerfeier pauschal (ca.  40 Minuten),  im Preis kostenlos enthalten ist immer meine "Sicherheits"-Zeit vor der Trauerfeier ca. 30

    Minuten und eine gewisse Zeit nach Beendigung der Trauerfeier

-   2. Termin zur Urnenbeisetzung nach geschätztem Aufwand (Fahrtstrecke/Zeit/kurze Ansprache)

-   Planungen im größeren Umfang die Durchführung betreffend nach geschätztem Aufwand (Zeit)

 

Honorar:

Auf Grund Ihrer Angaben errechnet sich das Honorar für die Dienstleistung. Hinzu kommen die Fahrtkosten/Fahrtzeit, sowie die

gesetzliche Mwst. in Höhe von 7%

 

überregional + bundesweit

Honorar über detaillierte Angebotserstellung

Friedwald + Ruheforst

siehe unverbindliche Richtpreise unten

 

Honorare können Sie unverbindlich jeder Zeit telefonisch oder per e-mail nachfragen. Ich benötige dazu Ihren Wohnort bzw. den Ort des Trauergespräches, den Ort der Trauerfeier und einen kurzen Umriss Ihrer weiteren Wünsche.

 

Weitere Dienstleistungsangebote auf Anfrage:

 

-   Ausarbeitung der Trauerrede und Versand (z.B. ins Ausland), wenn eine andere Person die Durchführung der Trauerfeier übernimmt

-   neutrale Beratungsgespräche zum Thema Beisetzung, Trauerfeier, Wahl der Grabstätte usw., als Entscheidungshilfe unabhängig von einem Trauerfall

-   Informationsveranstaltungen

 

Unverbindliche Mindesthonorare Friedhof/Ruheforst:

Enthalten sind ein telefonisches Vorgespräch, die individuelle Ausarbeitung der Rede, die Durchführung der Trauerfeier vor Ort, die Fahrtkosten für

eine Hin- und Rückfahrt zum Friedwald/Ruheforst - inklusive 7% Mwst.

 

Friedwald Michelstadt:   305,- Euro

Ruheforst Erbach Erlenbach:   310,- Euro

Friedwald Gelnhausen:  430,- Euro

Friedwald Taunusstein Wehen:   450,- Euro

Friedwald Rieneck:   515,- Euro

Friedwald Weilrod:    522,- Euro

Friedwald Kirchheimbolanden:    530,- Euro

Friedwald Dudenhofen Pfalz:    527,- Euro

Ruheforst Jagsthausen:   550,- Euro

 

Unverbindliche Mindesthonorare (Beispiele) Friedhöfe überregional:

Enthalten sind ein telefonisches Vorgespräch, die individuelle Ausarbeitung der Rede, die Durchführung der Trauerfeier vor Ort, die Fahrtkosten für

eine Hin- und Rückfahrt zum Friedhof - inklusive 7% Mwst.

 

Frankfurt am Main:    450,- Euro + km oder Bahn

 

Unverbindliches Honorar für eine Trauerrede ohne eigene Durchführung der Trauerfeier:

Manchmal ist vor Ort kein Trauerredner verfügbar. Eine Anreise würde wegen der zu großen Entfernung aber zu teuer werden und ein Bekannter oder ein Familienmitglied kann die Abschiedsworte vortragen. Oft möchten Angehörige im Friedwald ein paar Worte sagen sind aber nicht in der Lage die Abschiedsworte selbst zu formulieren. In diesen Fällen biete ich Ihnen an nach telefonischer Absprache die Abschiedsworte/Trauerrede individuell auszuarbeiten und per Post oder e-mail (gegen Vorauskasse) zu übersenden. 

Das Honorar beträgt in diesem Fall inkl. telefonischem Vorgespräch, individueller Ausarbeitung und der 7% Mwst. pauschal 270,- Euro.

Beachten Sie bitte, daß bis zur Trauerfeier unter Umständen nur wenige Tage Zeit sind.

 

Abschließender Hinweis:

Mit dem Erwerb der Rede, erwerben Sie lediglich das Recht diese bei der Trauerfeier einmalig vorzutragen. Eine weitere Verwendung (Vervielfältigung, Veröffentlichung, Weitergabe an Dritte, Umarbeitung usw.) ist untersagt, es gilt das Urheberrecht / Copyright.